Lektion 2 of 8
In Progress

Wozu eigentlich „Werte“?

karl 23. Juni 2024

Fünf Gründe, warum es sinnvoll ist deine Werte zu kennen:

1. Klare Vision von dir Selbst: Du hast ein stärkeres Gefühl dafür, wer du bist und was du brauchst.

2. Die richtigen Prioritäten setzen: Du weißt, was dir wichtig ist und kannst dementsprechend handeln. Die richtigen Werte können dir helfen, deine Intuition zu trainieren.

4. Klares Auftreten: Andere wissen eher, wer du bist und was dir wichtig ist. 

3. Entscheidungshilfe: dir fällt es schwer große oder kleine Entscheidungen zu fällen? Gleiche sie mit deinen Werten ab.

5. Mehr Stabilität und Sinnhaftigkeit: Werte geben dir innere Orientierung. Somit hast du mehr Raum für anderes (weil du dich nicht die ganze Zeit in endlosen Mögkichkeiten verlierst)