Lektion 3, Übung 2
In Progress

Permission Time

Andrea Lich 18. Juni 2024
Lektion Progress
0% Complete

Die zweite Übung zum Thema FREEDOM ist tatsächlich super simpel, und bevor ich dir sage, wie sie geht möchte ich dir an dieser Stelle sagen: TOLL! Du hast es schon bis hierher geschafft und damit bewiesen, dass es dir wirklich ernst ist mit dem FLOW. Weiter so 🙂

Die Übung „Permission Time“ ist wirklich sehr simpel und hilft, wenn du z.B. eine Schreibblockade hast, alles, was du auf deinem Instrument zustande bringst dir schrecklich vorkommt oder du ein Gedicht schreiben willst und dir einfach nichts einfällt, was poetisch genug erscheint. Wenn du also etwas bestimmtes vorhast, du z.B. einen Song oder einen Blogeintrag schreiben willst und festhängst, oder dir die nötige Inspiration für ein Projekt fehlt etc., ist diese Übung perfekt für dich:

page1image2986112

Stell dir einen Wecker auf 10 – 25 Minuten und dann: Leg einfach los! Ganz unzensiert, ohne, dass was du tust Sinn ergibt und ohne, dass es „schön“ klingen oder „perfekt“ sein muss. Das ist deine Chance einfach alles rauszulassen! Erstelle eine total chaotische Mind Map für dein Projekt, schreib einfach einen dir in diesem Moment total lächerlich erscheinenden Song oder Blogeintrag. GO WILD! Wenn die Zeit vorbei ist, kannst du wieder deine inneren Kritiker einladen und das Bewerten ist wieder erlaubt. Bis dahin, hab einfach Spaß 🙂